Grundschule Rottsieper Höhe

Leitgedanken


Die Gemeinschaftsgrundschule Rottsieper Höhe ist ein Haus, in dem sich alle wohl fühlen und miteinander lernen sollen.

Im Mittelpunkt des Schullebens steht der Unterricht.

Neben der selbstverständlichen, fundierten Vermittlung von Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnissen gibt es wesentliche Grundsätze, die das Leben und Lernen in unserer Schule prägen:

1. Unterricht ist immer auch erziehender Unterricht.
2. Das pädagogische Handeln ist ausgerichtet auf die Qualität von Unterricht.
3. Unterricht soll dazu befähigen, das Lernen zu lernen.

Wesentliche Felder des Schullebens sind:

• Entwicklung einer Lese-Schreibkultur
• Umwelterziehung
• Bewegte Schule
• Gesundheitserziehung
• Entwicklung und Pflege einer Ess- und Ernährungskultur
• Entwicklung und Pflege einer Kommunikationskultur
• Zusammenarbeit von Eltern und Schule
• Öffnung von Schule
• Gemeinschaft und soziales Lernen

Die Umsetzung dieser Leitgedanken findet im Unterricht, in Projekten, Veranstaltungen und anderen schulischen Aktivitäten statt und soll durch eine gute Zusammenarbeit innerhalb des Kollegiums und mit den Eltern manifestiert werden.
Ziel ist es, diese Grundsätze auszubauen, zu vertiefen, in den im Schulprogramm ausgewiesenen Bereichen zu verwirklichen und weiter daran zu arbeiten.